"Bestätigungslösung" für telefonische Vertragsabschlüsse in der Praxis:

"Bitte bestätigen Sie den Vertrag, den Sie innerhalb von 14 Tagen
widerrufen können, und ergänzen Sie ihre Kontaktdaten."

ZAW warnt: Bestätigungserfordernisse schützen Verbraucher nicht vor Telefonbetrügern, hier

ZAW - Plenum der Werbung 2019

Am 22. Mai 2019 findet das Plenum der Werbung 2019 in der Bertelsmann Hauptstadt Repräsentanz, Unter den Linden 1, statt. Gastrednerin wird die neue CDU-Vorsitzende, Annegret Kramp-Karrenbauer, sein.

ZAW-Herbstumfrage 2018/19

Die ZAW-Mitglieder sehen dem Jahr 2019  entspannt positiv entgegen: Für den Zeitraum Oktober 2018 bis März 2019 prognostizieren fast 50 % stabile Werbeumsätze (genau: 47%), 34% sehen steigenden Budgets entgegen und 19% vermuten sinkende Werbeausgaben.

Die Gesamtstimmung in der Werbebranche für den Zeitraum Herbst 2018/ Frühjahr 2019 bleibt bei konstant 5,2  wie schon bei Frühjahrsumfrage zuvor.

ZAW-Stellenangebotsanalyse neu mit Social Media

Die ZAW-Trendanalyse umfasst die Auswertung von Jobangeboten in ausgewählten Medien, auf ausgewählten Websites und Portalen und erstmals in der Jahresbetrachtung auch  in  sozialen Netzwerken. Die Stellenanalyse 2018 wird im Februar 2019 veröffentlicht, die Halbjahresbilanz 2018 finden Sie hier.

 
 

"Bestätigungslösung" für telefonische Vertragsabschlüsse in der Praxis:

"Bitte bestätigen Sie den Vertrag, den Sie innerhalb von 14 Tagen
widerrufen können, und ergänzen Sie ihre Kontaktdaten."

ZAW warnt: Bestätigungserfordernisse schützen Verbraucher nicht vor Telefonbetrügern, hier

1

ZAW - Plenum der Werbung 2019

Am 22. Mai 2019 findet das Plenum der Werbung 2019 in der Bertelsmann Hauptstadt Repräsentanz, Unter den Linden 1, statt. Gastrednerin wird die neue CDU-Vorsitzende, Annegret Kramp-Karrenbauer, sein.

2

ZAW-Herbstumfrage 2018/19

Die ZAW-Mitglieder sehen dem Jahr 2019  entspannt positiv entgegen: Für den Zeitraum Oktober 2018 bis März 2019 prognostizieren fast 50 % stabile Werbeumsätze (genau: 47%), 34% sehen steigenden Budgets entgegen und 19% vermuten sinkende Werbeausgaben.

Die Gesamtstimmung in der Werbebranche für den Zeitraum Herbst 2018/ Frühjahr 2019 bleibt bei konstant 5,2  wie schon bei Frühjahrsumfrage zuvor.

3

ZAW-Stellenangebotsanalyse neu mit Social Media

Die ZAW-Trendanalyse umfasst die Auswertung von Jobangeboten in ausgewählten Medien, auf ausgewählten Websites und Portalen und erstmals in der Jahresbetrachtung auch  in  sozialen Netzwerken. Die Stellenanalyse 2018 wird im Februar 2019 veröffentlicht, die Halbjahresbilanz 2018 finden Sie hier.

4

Werbung schafft Wettbewerb

Wert der Werbung
Branchendaten
Selbstregulierung
Politik / Positionen
Presse / Publikationen
Der ZAW