Bundesverband Abonnement e.V.

allianz_logo

Im Mittelpunkt der Arbeit des Bundesverbands Abonnement steht die Weiterentwicklung des Abonnement-und Dialogmarketings, insbesondere hinsichtlich digitaler Angebote und Vertriebswege.

Aktuelles Kernthema in der kommerziellen Kommunikation
Zentraler Zweck des Verbands mit mehr als 70 Mitgliedern ist die Bündelung der gemeinsamen Interessen und deren Kommunikation gegenüber der Öffentlichkeit, Medien, Politik, Behörden, Unternehmen und anderen Verbänden. Hierzu zählt unter anderem der halbjährliche Nachweis der Leistungsstärke der werbenden Unternehmen (WBZ), die Abonnements von rund 3.000 Pressetiteln repräsentieren. Darüber hinaus sorgt der Bundesverband Abonnement für eine gesetzeskonforme, verbraucherfreundliche Werbearbeit und fungiert als Wächter freiwilliger Selbstkontrollregelungen.

Größte Herausforderung in der kommerziellen Kommunikation

  • Keine Verschärfung der Hürden bei der Kundenansprache, insbesondere beim Telefonmarketing;
  • Angemessener Interessenausgleich zwischen Verbrauchern und Unternehmen bei Verbraucher-Informationspflichten, aktuell insbesondere bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung;
  • Online-Vertrieb, hier insbesondere Gleichbehandlung bezüglich des reduzierten Mehrwertsteuersatzes für digitale Presseprodukte, sowie Entschärfung der E- Privacy-Verordnung.
 

Bundesverband Abonnement e.V.

Kurfürstendamm 62
10707 Berlin
Telefon 030 325121538
Telefax 030 7001431323
www.bvabo.de
info@bvabo.de

 
Übersicht

zurück
vor