Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

bvdw_logo

Der BVDW ist die zentrale Interessenvertretung für Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben und im Bereich der digitalen Wertschöpfung tätig sind.

Aktuelles Kernthema in der kommerziellen Kommunikation
Digitale Werbung und ihre zentralen Mehrwerte im intermedialen Wettbewerb sind maßgeblich daten- und technologiegetrieben. Insofern sind der Zugang  zu sowie die Verfügbarkeit und die sinnvolle Nutzung von hochwertigen Daten aktuell das wichtigste Thema in der kommerziellen digitalen Kommunikation. Hier fordert und setzt sich der BVDW für eine ausgewogene Datenpolitik ein,  die Datennutzung gezielt gefördert und zugleich wirksam mit einem hohen Datenschutzniveau für den Konsumenten harmonisiert.

Größte Herausforderung in der kommerziellen Kommunikation
Für den BVDW ist die größte Herausforderung in der kommerziellen  Kommunikation die Erfassung, Abbildung, Sicherung und Optimierung  endgeräte- und screenübergreifender Kontaktqualität digitaler Werbung  im Hinblick auf Daten, Technologien, Inventar und Nutzerakzeptanz. Für jeden einzelnen dieser Schlüsselfaktoren gilt es, im Interessenausgleich zwischen  Anbieter- und Nachfrageseite umfassende Transparenz zu schaffen und  Standards für Leistungsnachweise festzulegen. OVK und FOMA arbeiten  hierfür unter dem Dach des BVDW in zahlreichen Initiativen eng zusammen.

 

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Berliner Allee 57
40212 Düsseldorf
Telefon 0211 6004560
Telefax 0211 60045633
www.bvdw.org
info@bvdw.org 

 
Übersicht

zurück
vor