DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V. Logo

Der DDV ist einer der größten nationalen Zusammenschlüsse von Dialogmarketing- Unternehmen in Europa. Er vertritt Auftraggeber wie Dienstleister gleichermaßen. Wesentliche Aufgaben sind Rechtsberatung, Lobbying, Networking und Weiterbildung.

Aktuelles Kernthema in der kommerziellen Kommunikation
Auch weiterhin bilden die europäischen Datenschutzreformen einen wesentlichen Schwerpunkt der politischen Arbeit: Neben der notwendigen praxistauglichen Auslegung und Umsetzung der teilweise sehr abstrakten Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung vom Mai 2018 droht insbesondere im Bereich der elektronischen Kommunikation Gefahr durch die noch immer nicht verabschiedete E-Privacy-Verordnung. Nachdem im November 2019 der Vorschlag des Parlaments im Rat keinen Konsens gefunden hatte, u.a. weil massive Belastungen der europäischen digitalen Medien- und Werbewirtschaft zu befürchten waren, wird der Verordnungsentwurf von der Kommission nochmals neu überdacht – der DDV widmet sich auch weiterhin sehr intensiv der Begleitung des Vorhabens.

Größte Herausforderung in der kommerziellen Kommunikation
Größte Herausforderung ist es, die Akzeptanz des Dialogmarketings als innovative und wirtschaftliche Form der Kommunikation weiter zu stärken. Dabei setzt der Verband auf kontinuierlichen Meinungsaustausch mit den Medien und allen politischen, gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und administrativen Instanzen. Der DDV sieht in den Instrumenten des Dialogmarketings die entscheidenden Wettbewerbsfaktoren zur Individualisierung der Kommunikationsbeziehung.

Stand: Februar 2020

DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.

Hahnstraße 70
60528 Frankfurt
Telefon 069 401276500
Telefax 069 401276599
www.ddv.de
info@ddv.de