Plenum der Werbung 2021

Plenum der Werbung 2021

Nach der pandemiebedingten Pause in 2020 konnte das „Plenum der Werbung“ 2021 digital-hybrid stattfinden. Moderiert von ntv-Redakteurin Isabelle Körner, sprachen ZAW-Präsident Andreas F. Schubert und Paul Ziemiak, Mitglied des Bundestags und Generalsekretär der CDU Deutschlands, über die wirtschaftliche Lage der Werbebranche in Zeiten von Corona, ihre Vorstellungen und Ziele sowie die wirtschaftspolitische Route der CDU mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl.

Andreas F. Schubert betonte in seinem Eingangsstatement die zentralen Werte der Werbung als Treiber von Innovationen und Produktqualität sowie als Garant für Medienpluralismus, öffentliche Kommunikation und Teilhabe. Das Statement können Sie auf dem YouTube-Kanal des ZAW abrufen.